×

Heilklima - Atmen Sie durch

Hahnenklee-Bockswiese trägt seit über 130 Jahren die staatliche Anerkennung als „Heilklimatischer Kurort". Das Gütesiegel steht für eine dauerhaft hohe Luftqualität und eine nachgewiesene therapeutische Wirksamkeit des Klimas.

In unterschiedlichen Höhen- und Wetterlagen wirken eine Reihe von Faktoren zusammen, die generell positive Auswirkungen haben. Temperatur, Luftfeuchte, Wind und Wetter, Sonne und reine Luft sorgen für ein weitestgehend ohne belastende Faktoren bewährtes Bioklima und bürgen für eine therapeutische Wirkung. Zahlreiche medizinische Einrichtungen, Wanderwege, Sporteinrichtungen, Ausflugsziele und gut aufgestellte Beherbergungs- sowie Gastronomiebetriebe machen den Kuraufenthalt zu einem einzigartigen Erlebnis.

Heilklima-Faktoren:

Das Heilklima des Kurortes ist durch schonende und milde Reizfaktoren gekennzeichnet. Darüber hinaus herrscht eine hohe Luftreinheit vor. Seltene Wärmebelastung in schonenden Klimazonen entlasten den Körper und unterstützen die Regeneration bei akuten gesundheitlichen Problemen oder wirken vorbeugend zur Stabilisierung des allgemeinen Wohlbefindens.

Leistungsangebot:

Das Leistungsangebot im Kurort Hahnenklee-Bockswiese ist durch kurortmedizinische Versorgungsstrukturen gekennzeichnet und bietet im Rahmen der ambulanten Betreuung folgende Leistungen:

  • Aufenthaltsräume im Kurhaus (Lese-, Schreib- und Spielzimmer)
  • Kurärztliche Versorgung und psychologische Betreuung der Patienten durch den Kurarzt
  • Therapeutische Maßnahmen (Massagen und Krankengymnastik)
  • Klimatherapie
  • Klimapavillons
  • Diätausschuss
  • Hallenbad, Freibad und Waldseebad
  • Umfangreiches Wanderwegenetz
  • Abwechslungsreiches Wanderprogramm
  • 5 ausgewiesene Terrainkurwege
  • Liebesbankweg (Zertifizierter Premiumwanderweg)
  • 2 Wassertretbecken (Liebesbankweg und Ringweg)
  • Rollstuhlgerechte Wanderwege
  • Seilbahn
  • Sportanlagen (Minigolf, Tennis, Bikepark)
  • Wintersport
heilklima
Gesundes Heilklima