Walpurgis - Hexenspuk und Teufelszauber

Die Walpurgisnacht im Harz hat Tradition – und das schon seit Jahren. In fast allen Harzorten feiern und tanzen Einwohner und Gäste ein rauschendes Fest, die Walpurgisnacht.

Am 30. April jeden Jahres fliegen Hexen auf Besen und Mistgabeln aus allen Richtungen in den Harz, um sich mit dem Teufel zu verbünden. Jeder Ort feiert das traditionelle Fest anders – aber eines haben alle gemeinsam: Es wird bis in den Morgengrauen gelacht, getanzt und gefeiert.

In Hahnenklee-Bockswiese im Oberharz legt man besonderen Wert auf eine traditionell ausgerichtete Veranstaltung. Der Kurpark erstrahlt im Lichterglanz, skurrile Gestalten tummeln sich und über der atemberaubenden Kulisse des Kranicher Teiches erstrahlt ein prächtiges Höhenfeuerwerk.

Detaillierte Informationen erhalten Sie auf www.walpurgis-harz.de

walpurgis harz hahnenklee
hexen in hahnenklee

Das Programm am 30. April 2019:

Kinderwalpurgis:

 13.00 Uhr: Der geheimnisvolle Walpurgismarkt lockt im Kurpark mit höllischen Leckerbissen wie der Teufelswurst oder den süßen Hexenbällchen. Kramer bieten ihre
Waren feil und bunte Zaubermeister verwandeln Groß und Klein bis 19.00 Uhr in mystische Hexen und Teufel.
 14.30 Uhr:

Wenn die Oberhexe zum Hexenumzug herbeiruft und der Spielmannszug „Funny Melody” die magische Melodie spielt, versammeln sich alle Nachwuchshexen
und -teufel am Großparkplatz an der Stabkirche. Ziel des Kinderumzugs ist der Hahnenkleer Kurpark.

15.00 Uhr Die Oberhexe entzündet das traditionelle Begrüßungsfeuer im Kurpark und beginnt die Ausbildung des Hexennachwuchses. Unheimliche Spiele erfordern Mut und
jede Menge Spaß. Sind mindestens 4 Aufgaben, wie das Teufelgepolter oder die geheimnisvollen Gewässer erfolgreich gemeistert, erhalten die Kinder den magischen
Hexenorden, der sie in echte Hexen und Teufel verwandelt. Am Abend gewährt der Orden dann freien Eintritt zur Walpurgisnacht. Die Spielstationen schließen um 17.00
Uhr. Die Oberhexe wartet noch bis 17.15 Uhr auf den letzten Hexennachwuchs, der sich bei ihr den Hexenorden abholen kann.

Die Kinderwalpurgisfeier ist kostenfrei. Wenn um Schlag 5 die Spielmannsleute die Bühne betreten, neigt sich die Kinderwalpurgisfeier dem Ende zu und die eintrittspflichtige Abendveranstaltung beginnt. Karten erhalten Sie im Vorverkauf in der Tourist-Information oder ab 17.00 Uhr bei einer der freundlichen Hexen in einem Kassenhäuschen Ihrer Wahl.

Abendprogramm:

 ab 15.00 Uhr:  Von 15.30 bis 18.00 Uhr erwarten Sie Gaukelei und Schabernack gepaart mit artistischem Können im Kurpark.
 ab 18.00 Uhr: Glimmende Glut, fliegende Funken und flackernde Flammen! Die Feuerkünstler zeigen zwischen 18.00 Uhr und 20.00 Uhr bereits einen
kleinen Ausschnitt ihres Könnens.
ab 17.00 Uhr: Tauchen Sie  in eine Welt voller Mystik und Magie ein: Lassen Sie sich von der „Harzhexe Petrina” Ihre Zukunft vorhersagen
(bis 24.00 Uhr, kostenfrei). Ob wohl Ihre Wünsche erfüllt werden?
17.00 Uhr: Die kleinen Hexen und Teufel der „Waldluchse” eröffnen die Abendveranstaltung mit einem mystischen Tanz.
17.15 Uhr: Die Band „Quasimodo Knöterich” stimmt auf eine verhexte Veranstaltung ein. Bis 19.00 Uhr sorgt die Band auch bei den dunkelsten Gestalten für Stimmung und gute Laune.
20.00 Uhr: Begleiten Sie die Liveband „Replay” und seien Sie dabei, wenn der Hexenkessel zu brodeln beginnt. Unter dem Motto Hexentanz und Teufelstreiben heizt die Band
„Replay” den Gästen vor dem großen Mitternachtsfinale noch einmal richtig ein.
22.00 Uhr: Die Zeit vergeht – die Stimmung steigt, das Zünden des traditionellen Hexenfeuers lockt auch noch die letzten Hexen und Teufel in den Kurpark.
23.35 Uhr: Das Element Feuer erobert die Bühne. Feuerkünstler präsentieren ihr Handwerk. Flammen zündeln, Funken wirbeln. Genießen Sie die spektakuläre Feuershow.
23.55 Uhr: Der Höllenfürst erscheint kurz vor Mitternacht und versucht die Macht an sich zu reißen. Die Maienkönigin jedoch stellt sich ihm in den Weg! Wird sie es schaffen
das Unheil abzuwenden und den Frühling einzuläuten?
00.00 Uhr: Kirchenglocken und ein prunkvolles Feuerwerk beenden das höllische Treiben und läuten den Frühling ein.

 Eintritt:

Erwachsene ohne Kurkarte  6,00 €
Erwachsene mit Kurkarte  5,00 €
Schüler, Studenten, Schwerbeschädigte:  5,00 €
Kinder und Jugendliche (6 bis 14 J.):  4,00 €
Kinder mit Hexenorden  frei
Familienticket (2 Erwachsene mit allen eigenen Kindern bis 14 J.) 13,00 €

Tickets erhalten Sie in der Tourist-Information oder direkt an der Abendkasse auf dem Veranstaltungsgelände.