Nachdem im Jahre 2020 der siebte Marathon ausgetragen wurden, geht es auch im Jahr 2021 sportlich weiter. Am 11. September 2021 startet ab 10.00 Uhr wieder der "10-Teiche-Marathon" in Hahnenklee. 

Organisatorische Veränderungen sind erforderlich geworden, um die Zukunft des 10-Teiche-Marathons langfristig zu sichern. Der bisherige Veranstalter, die Sportgemeinde Hahnenklee-Bockswiese, hat die Organisation an die Hahnenklee Tourismus Marketing GmbH (HTM) übergeben.

Neuer Veranstalter, neue Impulse. Die Streckenführung wurde geändert. Die neue Strecke ist mit über 1.000 Höhenmetern knackig, beinhaltet viele Trails und ist landschaftlich einmalig schön. 
Zusätzlich wird neben Marathon, Halbmarathon und Einsteigermarathon ein weiterer Lauf mit ins Programm genommen, der Mini-Marathon.
Weitere Neuerungen: Start und Ziel in Hahnenklee am Paul-Lincke-Platz, 1.000 Höhenmeter in grandioser Landschaft, Pasta-Party am Vorabend, After-Run-Party nach dem Lauf, Party-Meile an Start/Ziel.
Der 10 Teiche Marathon wird ab 2021 Teil der HarzerWanderWochen sein und eröffnet die Veranstaltung somit gebührend.

Warum sollten Sie teilnehmen?

Die Teilnahme lohnt sich mehrfach: das sportliche Erlebnis, das Natur- und Kulturerlebnis, das gesunde Heilklima, last not least der après Marathon. Gelaufen wird auf gepflegten Waldwegen durch eine ruhige und romantische Wald-, Wiesen- und Seenlandschaft, nur im Ortsbereich auf asphaltierten Straßen. Erleben Sie Natur pur und gleichzeitig eine einzigartige Kulturlandschaft.

Laufen in historischer Umgebung:

Das in Teichen gespeicherte Wasser war die Kraftquelle für die Wasserräder der Gruben des Oberharzer Bergbaus. Dieses einzigartige Wasserwirtschaftssystem ist als UNESCO Weltkulturerbe anerkannt worden. Da auf dem Oberharz die natürlichen Fließgewässer nur eine sehr geringe Wasserführung aufweisen, musste das Wasser großflächig gesammelt und gespeichert werden. Hierzu wurden im Laufe der Zeit 149 Teiche gebaut, von denen 107 noch heute erhalten sind. Mit einem ausgeklügelten System an Wassergräben wurde das von den Hängen herablaufende Wasser aufgefangen und in Speicherteiche geleitet. Hierzu wurde die Landschaft des Harzes auf mehr als 500 Kilometer Länge umgeformt. Über 310 Kilometer derartiger Gräben sind noch heute im Oberharz erhalten. Da diese Gräben mit äußerst geringem Gefälle angelegt wurden bergen sie ein bedeutendes touristisches Potenzial. Denn auf den Revisionswegen können Besucher ohne beschwerliches Bergsteigen mit oft herrlichem Fernblick durch den Oberharz wandern, an den Teichen verweilen oder darin baden.

2020 - Rückblick:

2020 - angenehme Temperaturen, ein wunderschöner Spätsommertag: ideale Bedingungen für Läufer und Läuferinnen! Neuer Teilnehmerrekord, neuer Streckenrekord!
In der Fußgängerzone am Ziel beschwingte Stimmung und zahlreiche begeisterte Zuschauer.
Wir haben gezeigt, dass auch in Corona-Zeiten mit entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen ein Lauf durchgeführt werden kann. Und die Teilnehmer haben sich diszipliniert an die Vorschriften gehalten, dafür unseren Dank! Die Vorbereitungen für 2021 laufen!

Weitere Informationen findest du auf www.10-teiche-marathon.de

Die Ausschreibung findest du hier.

Anmeldung:

Die Anmeldung erfolgt direkt über "my.race|result". Hier geht es zur Anmeldung.

Weitere Informationen:

Tourist-Information Hahnenklee
Kurhausweg 7, 38644 Goslar-Hahnenklee
Tel:.05325 51040, Fax: 05325 5104-17
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.liebesbankweg.de | www.walpurgis-harz.de | www.harzer-wanderwochen.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.