08. September: Geführte Pilzwanderung mit den Waldpädagogen

 

Im Spätsommer/ Herbst finden wir sie fast überall in den Wäldern - die Pilze. Doch welchen Nutzen haben Pilze? Die Antworten bekommen Sie bei unserer geführten Pilzwanderung am 19. August um 15.00 Uhr. Mit geschulten Waldpädagogen geht es durch den Wald. Es wird Ihnen genau erklärt, welche Bedeutung der Pilz in der Ökologie des Waldes hat, seine Stellung unter den Lebewesen und die Unterschiede zur Tier- und Pflanzenwelt werden Ihnen verdeutlicht.

Dauer: ca. 2 Stunden
Treffpunkt: Kurhaus
Preis: Erwachsene: 4,00 Euro
Erwachsene mit Kurkarte & Kinder (5 – 15 Jahre): 3,00 Euro

 

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung bis Donnerstag, den 7. September in der Tourist-Information notwendig.

Hinweis:
Während der Wanderung dürfen keine Pilze gesammelt werden. Warum ist das so? Niemand ist vor Irrtum gefeit und es kann nicht kontrolliert werden, was tatsächlich in jedem einzelnen Korb landet. Außerdem kann man sowohl bei der Lagerung als auch bei der Zubereitung von Pilzen Einiges falsch machen. Durch falsche Behandlung einiger Pilzarten können sehr unangenehme Reaktionen auftreten. Wir bitten um Ihr Verständnis. 

Alteraativer Text
Erzeugt die Bildunterschrift (caption). Dem img muss als Klasse caption zugeordnet werden.
Alternativer Text
Erzeugt die Bildunterschrift (caption). Dem img muss als Klasse caption zugeordnet werden.