10. November: Zeitreise durch die Geschichte - Der Mauerfall bei Eckertal und Stapelburg am

busold

Stürmische und turbulente Zeiten waren es damals. Kurz vor dem Mauerfall steht der Harz mit seinem höchsten Berg, dem Brocken, in den Schlagzeilen. Belagerung und der Ruf nach Freiheit klingen durch die dichten harzer Wälder. Als am 9. November 1989 die Grenze geöffnet wurde, dauerte es auch im Harz nicht lange. Die Grenzübergänge Stapelburg und Ecktertal wurden nach und nach geöffnet. Eine Woge der Emotionen, der Erleichterung und der Glückseligkeit erreicht den Harz.

Auf diese Zeitreise nimmt Sie Herr Busold am 10. November um 10.00 Uhr mit. Mit Bildern und selber Augenzeuge berichtet er autenthisch und publikumsnah. Der Dialog mit Ihnen und den anderen Anwesenden wird groß geschrieben. 

Weiterlesen ...

Jeden Samstag im November: Fackelwanderung mit Glühwein-Einkehr

fackelwanderungen

Nur vom Schein einer Fackel geführt, wandern Sie  durch den dunklen Wald rund um den schönen heilklimatischen Kurort. Sie starten jeden Samstag im November um 16.30 Uhr am Kurhaus. Von dort aus wandern Sie bis zu einem der schönen Ausflugslokale, wo Sie bei einer Tasse Glühwein oder Punsch wieder warm werden. Danach bringt Sie der Wanderführer wieder zurück zum Kurhaus.

Weiterlesen ...

Goslarer Programm - Irgendwas ist immer los

veranstaltungen home

Irgendwas ist immer los. An dieser Stelle finden Sie jeden Monat neu das Goslarer Programm. Hier finden Sie immer die aktuellen Informationen zu Veranstaltungen, Ausstellungen, Lesungen und vieles mehr. 

Das aktuelle Programm mit Veranstaltungen und Hinweisen rund um Goslar und Hahnenklee-Bockswiese können Sie sich hier kostenfrei downloaden.

Jeden Dienstag: Ortsrundgang "Auf Spurensuche mit Pfanni" und Stabkirchenführung

ortsrundgang

Jeden Dienstag um 10 Uhr beginnt die Tour "Auf Spurensuche mit Pfanni" in Hahnenklee am Kurhaus. Von hier aus geht es ca. 2 Stunden durch den Ort. Ein Ortsführer erzählt viel Wissenswertes und Lustiges über den heilklimatischen Kurort. Anekdoten aus dem Leben der Oberharzer Bergleute tragen zu einer tollen Einstimmung auf den Urlaub bei. Im Anschluss können Sie jeden Dienstag um 12.00 Uhr an einer persönlichen Führung durch die Stabkirche teilnehmen.

Weiterlesen ...

Jeden Mittwoch: Geführte Wanderung durch das UNESCO Weltkulturerbe Oberharzer Wasserwirtschaft

wasserrad

Jeden Mittwoch (außer 30. Mai) können Sie um 10 Uhr gemeinsam mit einem speziell ausgebildeten und zertifizierten Welterbeführer auf Entdeckertour durch das UNESCO Weltkulturerbe Oberharzer Wasserwirtschaft gehen. Auf Ihrem Weg erkennen Sie, dass die so romantisch wirkenden Teiche weit mehr sind: Sie gehören zum größten und bedeutendsten vorindustriellen Energieversorgungssystem weltweit. Die Wanderung ist für Gäste mit Kurkarte kostenfrei.

Weiterlesen ...

Jeden Donnerstag: Wanderung zum Bergbauernmarkt - Regionale Spezialitäten

bergbauernmarkt

Jeden Donnerstag startet um 15.00 Uhr am Wandertreff am Kurhaus die geführte Wanderung zum beliebten Bauernmarkt in Clausthal-Zellerfeld. Ganz getreu dem Motto "Der Weg ist das Ziel" genießen Sie frische Luft, unberührte Natur und tolle Aussichten, um sich anschließend in Clausthal-Zellerfeld auf dem Bauernmarkt mit regionalen Speisen und Getränken zu belohnen

 

 

 

Weiterlesen ...

Jeden Donnerstag: Orgel & Carillon zum Anfassen in der Stabkirche

stabkirche innenraum

Um 11.15 Uhr wird Ihnen jeden Donnerstag die Orgel und das Carillon erklärt. Erleben Sie dieses einzigartige Instrument mit seiner kompletten Klanggröße. Die Besichtigung dauert ca. 45 Minuten. Die Besichtigung ist nicht geeignet für größere Gruppen, hier bitten wir Sie eine separate Anfrage zu senden. Es wird um eine Spende in Höhe von 5,00 € pro Person gebeten (Kinder bis 14 Jahre 2,00 €).

Jeden Donnerstagabend: Konzert in der Stabkirche - Einfach einmalig

stabkirche innenraum

In der Zeit von Mai bis Oktober finden jeden Donnerstag um 19.30 Uhr Konzerte in der einzigartigen Stabkirche statt. Viele auch international bekannte Künstler stehen auf dem Programm. Im Mittelpunkt der Veranstaltungen steht natürlich die 1994 erbaute Orgel. Für die Konzerte wird kein Eintritt erhoben.

Auf www.stabkirche.de finden Sie stets alle aktuellen Konzerte und Veranstaltungen in der Stabkirche - dem Wahrzeichen von Hahennklee.

Weiterlesen ...