Spaß pur

Spaß pur

Wintererlebnisse in Hahnenklee und Umgebung

winterWenn die weißen Flocken tanzen, verwandelt sich Hahnenklee-Bockswiese in ein weißes Wintermärchen. Der Erlebnisbocksberg lädt zu ausgiebigen Ski- und Rodeltouren ein und die Natureisfläche zum Rutschen, Schlittern, Eishockey spielen und zu so vielem mehr. Neben dem Wintersport gibt es ein ausgezeichnetes Winter-Wanderwege-Netz. Auf mehreren Kilometern können Sie den stillen Winterwald erkunden.

Wir bieten Ihnen im Winter selbstverständlich einiges an Veranstaltungen. Besonders aktionsreich wird es zu unserem Winterfest während der niedersächsischen Zeugnisferien.

Einige der regelmäßigen Veranstaltungen haben wir hier für sie aufgeführt. Wir bitten um Verständnis dafür, dass die Winterveranstaltungen immer stark vom Wetter abhängig sind und es je nach Wetterlage zu Änderungen kommen kann. Sie erfahren dies jeweils zeitnah unter "Aktuelle Veranstaltungen".

Jeden Samstag im November ab 16.30 Uhr:

Mystische Fackelwanderung - Gleichzeitig mystisch und romantisch zeigt sich der Wald im schönen Oberharz. Der Schein der Fackeln spiegelt den Wald in einem ganzen anderen Licht wieder. Bäume, Mulden und Wurzeln erscheinen plötzlich größer und irgendwie geheimnisumwoben. Treffpunkt ist jeweils das Kurhaus in Hahnenklee. Die Teilnahme ist mit Kurkarte kostenfrei.

Vom 23. November bis 30. Dezember 2016:

Von der Kulisse des Marktplatzes romantisch eingerahmt laden 80 urige, liebevoll dekorierte Holzhütten zum Bummeln und Schlemmen ein. Im märchenhaften Weihnachtswald inmitten der historischen Altstadt, umgeben von 50 großen weihnachtlich-romantisch beleuchteten Nadelbäumen auf duftendem Waldboden wird Ihr Besuch zu einem besinnlichen Ereignis vor winterlicher Kulisse. Weitere Informationen finden Sie auf www.weihnachtswald.de

Jeden Freitag im Januar und Februar ab 16.30 Uhr:

Mystische Fackelwanderung mit Einkehr - Erleben Sie den Winterwald im Schein der Fackeln. Gemeinsam geht es vom Kurhaus zu einem der Ausflugslokale. Dort können Sie sich ein bisschen aufwärmen, bevor es mit den Fackeln zurück zum Kurhaus geht. Treffpunkt ist jeweils das Kurhaus in Hahnenklee. Im Februar verschiebt sich die Zeit aufgrund des späteren Sonnenuntergangs auf 17.00 Uhr. Die Teilnahme ist mit Kurkarte kostenfrei, ohne Kurkarte kostet die Wanderung 2,00 Euro. (exkl. Speisen & Getränke).

 Während der Skisaison jeden Samstag jeweils mit Einbruch der Dunkelheit:

Bereits ab 16.00 Uhr sorgt ein DJ für die musikalische Unterhaltung im Auslauf der 1.500 m langen Familienabfahrt. Mit den letzten Gondeln geht es dann für die Teilnehmer und den Fackeln hinauf auf den 726 m hohen Bocksberg. Wenn alle oben angekommen sind, werden die Fackeln entzündet und es geht mit der ganzen Gruppe die Piste hinunter. Im Auslauf sorgen Musik, Bratwurst und Glühwein dafür, dass die Zeit bis zur Ankunft der Teilnehmer nicht zu lang wird. Treffpunkt ist die Bocksberg-Seilbahn. Die Teilnahme ist kostenfrei (exkl. Seilbahnfahrt)

 Die genaueren Informationen zu den einzelnen Terminen finden Sie unter "Aktuelle Veranstaltungen".

ACHTUNG: Wir wurden vom Blitz getroffen. Unsere Telefon-Anlage steht uns zur Zeit nur eingeschränkt zur Verfügung. Sie erreichen die Abteilungen wie folgt:

Tourist-Information: 05325 5104-0

Kurbeitrag (Frau Schwarze & Frau Kleina): 05325 5104-21

Veranstaltung & Marketing (Frau Thienemann & Frau Körlin): 05325 5104-50

Wir arbeiten unter Hochdruck an dem Problem und hoffen, dass wir Ihnen ab der KW 26 wieder in vollem Umfang zur Verfügung stehen können.

Weitere Informationen:

Tourist-Information Hahnenklee
Kurhausweg 7, 38644 Goslar-Hahnenklee
Tel.: 05325 5104-0, Fax: 05325 5104-17
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.liebesbankweg.de | www.walpurgis-harz.de