Stabkirche

Kennen Sie diese wunderschöne einzigartige Stabkirche aus Holz? Wenn nicht, seien Sie herzlich willkommen – wir freuen
uns auf Ihren Besuch. Viele Stilformen in und an der Kirche weisen auf die Bauformen der Wikinger Schiffe hin, weshalb sie in ihrer Bauweise und Ausstattung unter den Kirchenbauten Deutschlands einzigartig ist. Sie fasziniert durch ihr imposantes Erscheinungsbild, dem prächtigen Innenraum und dem vier Oktaven umfassenden Carillon. Die Stabkirche ist
Wunschkirche vieler Hochzeitspaare und Zentrum des aktiven kirchlichen Lebens. Regelmäßig finden Lesungen, klassische Konzerte, Orgel- und Chorkonzerte statt. Freuen Sie sich auf fröhliche Gemeindefeste, Basare und Ausstellungen. Detailliertere Informationen erhalten Sie auf der Homepage der Stabkirche oder in der Tourist-Information.

Die Kirche wurde von Prof. Karl Mohrmann von 1907 - 1908 im Stil der norwegischen Stabkirchen erbaut. Die Einweihung war am 28. Juni 1908. Weitere Informationen sowie die Öffnungszeiten finden Sie hier.

Der Gottesdienst findet jeden Sonntag um 11.00 Uhr statt.

Weitere Informationen:

Pastorin Silvia Köhler
Prof.-Mohrmann-Weg 1, 38644 Goslar-Hahnenklee
Telefon 05325 2378, Telefax 05325 528250
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.stabkirche.de

 


 






stabkirche
Einzigartige aus Holz erbaute Stabkirche